Leinen los ins Liebesglück. Mit dem Traumschiff rund um die Welt - und die schönsten Plätze unserer Erde genießen

Sonntag, 16. April 2017

Tansania

Foto: ZDF und Dirk Bartling

Das Traumschiff - Tansania


Zum 35-jährigen Sendejubiläum entführt das Traumschiff seine Gäste und Zuschauer in ein Land mit atemberaubenden Landschaften und faszinierender Tierwelt: nach Tansania.

An Bord befindet sich das skurrile Freundespaar Felix Staudinger und Justus Erbrecht, Vorsitzende eines Hobbyfotografenvereins. Obwohl die beiden seit Jahren befreundet sind, legen sie jährlich einmal ihre Freundschaft auf Eis und konkurrieren um das beste Foto.

Robin Schmelting fährt mit ihrem Mann Kai nach Tansania, um dort der Testamentseröffnung ihres verstorbenen Vaters Herbert Frohme beizuwohnen. Robin und ihr Bruder Steffen haben seit Jahren keinen Kontakt mehr zu ihrem Vater und konnten ihm bis heute nicht verzeihen, dass er sie nach dem Tod ihrer Mutter mit ihrem Schmerz alleine gelassen und kurzerhand nach Deutschland ins Internat gesteckt hat. Mit ein Grund, dass sich die Trauer um ihn in Grenzen hält.

Robin möchte die Reise nutzen, um ihre Ehe zu retten. Kai betrügt sie seit Jahren und hat auch aktuell wieder ein Verhältnis mit der weit jüngeren Frisörin Larissa. Dass diese sich kurzfristig einen Job an Bord besorgt hat, weiß selbst Kai nicht.

Und noch eine Überraschung erwartet Robin an Bord: Ihr Bruder Steffen, den sie seit der Hochzeit mit Kai nicht mehr gesehen hat, befindet sich auf dem Schiff. Die Geschwister standen sich früher sehr nahe. Nachdem Robin ihren Jugendfreund Jörg für Kai verlassen und in Steffens Wahrnehmung den völlig falschen Mann geheiratet hat, haben sie sich aus den Augen verloren.

Das Wiedersehen verläuft entsprechend "holprig". Steffen Frohme hat aber noch ein weiteres Problem und steht unter enormen Druck: Seiner Wurstfabrik droht die Insolvenz - er benötigt ganz schnell sehr viel Geld. Dieses erhofft er sich aus dem Verkauf eines kiloschweren Nashorn-Horns auf dem Schwarzmarkt. In Tansania angekommen, erwartet die Geschwister eine völlig neue Situation, der sie sich gemeinsam stellen müssen.

Auch der junge Offizier Florian Barner hegt einen großen Traum: Im Gegensatz zu den ehrgeizigen Plänen, die Kapitän Burger mit ihm hat, hängt sein Herz an der Band, die er mit zwei weiteren Crewmitgliedern gegründet hat - und an der Chance, erstmals gemeinsam auf Tournee zu gehen.

Noch fehlt Florian der Mut, seinen geschätzten Kapitän und Mentor von seiner Absicht, von Bord zu gehen, zu unterrichten. Florian und seine "Jungs" proben außerhalb ihrer Dienstzeiten so laut und beeindruckend, dass Kreuzfahrtdirektor Schifferle die Jungs vom Fleck weg für die bevorstehende Gala engagiert. Florian ist klar, jetzt ist die Stunde der Wahrheit gekommen.

Deutschland 2017
Musik: Hans Günter Wagener
Kamera: Marc Prill
Buch: Barbara Engelke
Regie: Stefan Bartmann
Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ORF

Darsteller:
Kapitän Victor Burger - Sascha Hehn, Beatrice - Heide Keller, Dr. Sander - Nick Wilder, Oskar Schifferle - Harald Schmidt, Robin Schmelting - Sonsee Neu, Kai Schmelting - André Röhner, Jörg Schröder - Hardy Krüger jr., Herbert Frohme - Dietrich Mattausch, Steffen Frohme - Gabriel Raab, Justus Erbrecht - Heinrich Schafmeister, Felix Staudinger - Bernd Stegemann, Jake - Jonathan Kinsler, Larissa Zimmermann - Sonja Bertram, Florian Barner - Florian Silbereisen, Jan Smit - Jan Smit. Christoff Engler - Christoff und andere   

Text: ZDF
Deutsche Erstausstrahlung Ostersonntag, 16. April 2017 - 20:15 Uhr - ZDF

Sonntag, 1. Januar 2017

Kuba

Auf ihrer Schatzsuche kommen sich Nora (Susan Hoecke) und Bernd (Patrik Fichte) näher. - Foto: ZDF und Dirk Bartling

Das Traumschiff - Kuba 


Die Reiseroute des "Traumschiffs" führt am Neujahrstag nach Kuba. Den Gästen an Bord steht eine traumhafte Reise mit vielen interessanten Sehenswürdigkeiten bevor.

Oskar, der bereits seine Erfahrungen mit der Astrologie gesammelt hat, stellt für die Hobbyastrologin Doris eine große Herausforderung dar. Doch hinter ihren Künsten verbirgt sich weit mehr als eine besondere Gabe.

Mit an Bord ist auch Niels, der in Kuba sein Traumauto, einen 1958er Edsel, zu finden hofft. Die Reise ist gleichzeitig auch sein Junggesellenabschied. Seine Trauzeugen Sven und Maik möchten dem spießigen Niels ein ganz besonderes Erlebnis bereiten. Während eines "Rum-Tastings" bringen sie ihn in eine lebensgefährliche Situation. Allerdings hat diese genau das zur Folge, was die beiden beabsichtigt haben: Niels erlebt nicht nur einen unvergesslichen Junggesellenabschied, er findet sogar den echten kubanischen Oldtimer.

Paul, der verlassene Workaholic, lernt von Maria, der mütterlichen Dauerpassagierin, dass sein Leben aus mehr besteht, als aus Zahlen und Bilanzen. Während die reisebegeisterte Maria mit dem charmanten Ernesto zum "Son Cubano" tanzt, beginnt Paul sein Leben neu zu überdenken. Doch Marias Freude wird getrübt: Bei ihrer Rückkehr auf das Schiff erfährt sie, dass sie ihr gesamtes Vermögen verloren hat und ihre Reise mit dem "Traumschiff" ihre letzte gewesen sein wird. Doch Paul hat da eine Idee.

Nora, eine temperamentvolle junge Frau, trifft an Bord zufällig auf ihren schüchternen Kollegen Bernd. Anfänglich zieht sie ihn mit seinen strukturierten und getakteten Abläufen auf. Doch dann entdeckt Nora eine geheime Karte, und gemeinsam mit Bernd beginnt in Kuba die Suche nach dem gesunkenen Schatz.

Beatrice (Heide Keller, r.) empfängt Niels (Benedikt Blaskovic, l.) und seine Trauzeugen Sven (Ralph Kretschmar, 2.v.r.) und Maik (Patrick Mölleken, 2.v.l.), die gemeinsam Niels' (Benedikt Blaskovic, l.)Junggesellenabschied an Bord des Traumschiffs feiern. - Foto: ZDF und Dirk Bartling


Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ORF 2016
Titelmusik: James Last
Musik: Hans Günter Wagener
Kamera: Marc Prill
Buch: Martin Wilke, Jochen S. Franken, Manfred Kosmann, Jan Schröter
Regie: Stefan Bartmann

Darsteller: Kapitän Victor Burger - Sascha Hehn, Beatrice - Heide Keller, Dr. Sander - Nick Wilder, Oskar Schifferle - Harald Schmidt, Maria Weiland - Grit Boettcher, Doris Hinrich - Manon Straché, Nora Winter - Susan Hoecke, Bernd Hagemann - Patrik Fichte, Dr. Paul Ulrich - Daniel Buder, Niels Weber - Benedikt Blaskovic, Sven Weber - Ralph Kretschmar, Maik Jahnke - Patrick Mölleken und andere

Text: ZDF
Erstausstrahlung So 1. Januar 2017

Montag, 26. Dezember 2016

Palau

Foto: ZDF und Dirk Bartling

Das Traumschiff - Palau 


Die Reiseroute führt "Das Traumschiff" dieses Mal nach Palau. Kapitän Victor Burger, seiner Crew und den Passagieren an Bord steht eine ereignisreiche Reise bevor.

Für den tauchbegeisterten Victor kommt diese Reise wie gerufen. Nicht nur, dass er endlich einmal wieder seinem Hobby nachgehen kann - er trifft dort auch seinen alten Freund, den bekannten Naturfilmer Dirk Steffens, wieder.

Gemeinsam erkunden sie die wunderschöne und einzigartige Unterwasserwelt Palaus. Doch ihr Ausflug kostet Dirk fast das Leben. Beim Auftauchen wird er von einer Bootsschraube erwischt. Zum Glück sind Romy und Lars Felber, zwei Passagiere des Traumschiffes, in der Nähe und können Dirk und Victor an Land und zu einem Arzt bringen. Doch das Verhalten des jungen Ehepaars kommt Victor seltsam vor, und ihm kommen immer mehr Zweifel an der Richtigkeit ihrer Aussagen. Was haben die beiden zu verbergen?

Mit Hilfe von Beatrice arrangiert Tobias einen romantischen Heiratsantrag für Mia an Bord. Auch wenn die beiden noch nicht lange zusammen sind, weiß Tobias: Sie ist die Frau seines Lebens. Mia ist überglücklich, bis sie an Bord von ihrer Vergangenheit eingeholt wird. In ihrer Studienzeit arbeitete sie bei einem Escort-Service und trifft an Bord einen ihrer Kunden wieder. Günther Strobel reist mit seiner Ehefrau Angelika und erkennt Mia sofort wieder. Da ihm die junge Frau damals nicht alles gegeben hat, was ihm seiner Auffassung nach zustand, lässt er jetzt keine Möglichkeit aus, ihr entsprechende Avancen zu machen. Tobias, der von Mias Vergangenheit nichts ahnt, ist irritiert und stellt Mia zur Rede. Die gemeinsame Zukunft der beiden wackelt.

Evelyn begleitet ihren Vater Martin auf der Reise, wohl wissend, dass es vielleicht die letzte sein wird. Martin leidet unter fortschreitender vaskulärer Demenz. Doch im Gegensatz zu Evelyn verdrängt Martin seine Krankheit. Nach einem Streit beim Landausflug verschwindet Martin, und nur mit Hilfe von Dr. Sander kann Evelyn ihren Vater im "Dorf des Vergessens" wiederfinden.


Foto: ZDF und Dirk Bartling

Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ORF 2016
Titelmusik: James Last
Musik: Hans Günter Wagener
Kamera: Marc Prill
Buch: Jürgen Werner
Regie: Stefan Bartmann

Darsteller: Kapitän Victor Burger - Sascha Hehn, Beatrice - Heide Keller, Dr. Sander - Nick Wilder, Oskar Schifferle - Harald Schmidt, Angelika Strobel - Claudia Rieschel, Günther Strobel - Heinz Hoenig, Evelyn Koch - Jeannette Arndt, Martin Koch - Michael Gwisdek, Romy Felber - Nele Kiper, Lars Felber - Kristian Kiehling, Mia Schreiber - Zoé Weiland, Tobias Reiter - Ralph Gassmann, Dirk Steffens - Dirk Steffens, Carmen St. Pierre - Andrea L'Arronge, Hieronymus Claasen - Dietrich Mattausch, Mateo St. Pierre - Klein Dismas und andere

Text: ZDF
Deutsche Erstausstrahlung: Mo 26.12.2016 ZDF